28. August Wine and Crime

«Eisige Spuren» von Katharina Huter
Der seltsame Todesfall eines Pensionärs, eine Reihe unheimlicher Sabotageakte und ein verschwundener Gemeinderat im beschaulichen Luzerner Dorf Kapferswil

«Eisige Spuren» von Katharina Huter


Der seltsame Todesfall eines Pensionärs, eine Reihe unheimlicher Sabotageakte und ein verschwundener Gemeinderat im beschaulichen Luzerner Dorf Kapferswil (Ortschaft zwischen Nottwil und Sempach) sowie zwei Überfälle: Christina Lauber mit ihrem Team von der Kriminalpolizei und Stefan Frey, Gemeindepolizist in Sempach, ermitteln gemeinsam in diesem kniffligen Fall. Mit Geschick und Gespür, und dank intensiven Nachforschungen, Teamgeist und etwas Glück gelingt es schliesslich ihn zu lösen.

Brunner Weinmanufaktur, Hitzkirch:
Die Brunner Weinmanufaktur liegt in einem Gebiet, das ideale Voraussetzungen für das Werden hochwertiger Weine bietet: Das warme – teils vom Südwind geprägte – und im Winter kalte Klima trifft hier auf das gemässigte und oft feuchte Klima vom Atlantik.

Sie produzieren nicht nur Wein sondern stellen auch hauseigenen Balsamico her. Balsamico ist nicht nur Essig, es ist Passion – ein absolutes Nischenprodukt, das national Anerkennung findet – Genuss und Leidenschaft mit unzähligen Facetten.

 

Bitte beachten Sie: Aufgrund des COVID-19 Schutzkonzepts reduzieren wir die maximale Teilnehmerzahl.

 

Datum: Freitag, 28. August 2020
Zeit: 19.30 – 22.00 Uhr
Referent: Katharina Huter
Ort: Kesselrüti 1, 6207 Nottwil (Fam. Wespi)
Eintritt: CHF 40
Anmeldung: bis am 22. August 2020

Jetzt anmelden